McFIT -

Für die anderen Städte: Wieso sind unsere Member und wir es euch nicht Wert zumindest in den Dialog zu gehen?

McFIT - McFIT öffnet wieder mehrere Fitnessstudios
Wir haben es geschafft

Update: Wir eröffnen ab dem 19.03. die Outdoor-Flächen der Studios Berlin-Heinersdorf, Berlin-Reinickendorf, Berlin-Marienfelde, Hamburg-Stellingen, Hamburg-Hamm, Köln-Kalk, Ratingen, Hildesheim, Göttingen und Ludwigshafen.


McFIT hat es Dank deiner Unterstützung geschafft, dass Fitness nicht länger ignoriert wird. Hessen und Schleswig Holstein haben uns die Öffnung unserer Studios schon gestattet. In Berlin, Hamburg und Bayern dürfen wir dir als Alternative unser Outdoor Training wieder anbieten. Erste Etappensiege auf einer langen Fahrt, die wir nur gemeinsam schaffen können! #DontForgetFitness

McFIT -

Liebes Mitglied

wir freuen uns extrem, dass wir unsere Türen in Hessen und Schleswig-Holstein wieder öffnen durften. Auch in Bayern konnten wir mit der offiziellen Genehmigung, Outdoor-Training anzubieten, Erfolge feiern. Aber natürlich hört unser Kampf damit nicht auf. Wir verstehen nicht, wieso Fitness in einer Stadt explizit erlaubt ist und in einer anderen mit denselben Inzidenzwerten nicht. Deshalb senden wir nun einen offenen Brief an alle Bürgermeister der Städte, die uns noch nicht gestattet haben, den Betrieb wieder aufzunehmen. Wir müssen uns weiter bei der Politik Gehör verschaffen, denn wir alle brauchen körperliche Fitness, um gesund zu bleiben. Lass uns weiter dafür kämpfen, um möglichst zeitnah noch viele weitere Standorte mit Trainingsmöglichkeiten anbieten zu können! Deswegen haben wir auch dafür gesorgt, dass du an über 25 weiteren Standorten Sport im Freien betreiben kannst. Wir werden nicht aufgeben und wir sind unfassbar stolz, dich an unserer Seite zu haben! #dontforgetfitness

Dein #TeamMcFIT

McFIT -
UNSER PROTEST: SPORT IM FREIEN FÜR ALLE!

Neben den bereits genehmigten Öffnungen der Indoor-Flächen unserer Studios in Hessen und Schleswig-Holstein, die wir direkt umgesetzt haben, dürfen wir überraschenderweise jetzt auch Outdoor-Training in Bayern anbieten. Dafür wollen wir uns bei den Ministerpräsidenten der genannten Bundesländer herzlich bedanken. Es ist ein richtiger, notwendiger und für die Branche auch ein überlebenswichtiger Schritt. Auf diesen ersten Erfolgen können und wollen wir uns aber nicht ausruhen. Mit unserer Protest-Aktion „Sport im Freien für alle!“ wollen wir auch die anderen Bundesländer dazu auffordern, dem Beispiel von Hessen, Schleswig-Holstein oder Bayern zu folgen. Wir müssen wieder öffnen dürfen!

Ab sofort schieben wir in den Bundesländern, die Fitnessstudios weiterhin den Betrieb verbieten, unsere Geräte auf die Parkplätze. Mit diesen Außenflächen wollen wir die Fitness-Community in ganz Deutschland motivieren mitzumachen und für ihr Recht auf Fitness einzustehen. Nicht ausgerechnet, sondern gerade jetzt.

Deshalb kann hier jeder trainieren, ohne Anmeldung. Es dürfen aber nur maximal fünf Personen aus zwei Haushalten gleichzeitig trainieren. Wir achten auf Regeln und Abstände, aber machen auch deutlich, dass wir auf keinen Fall länger warten können.

#dontforgetfitness

Dein McFIT Team

McFIT - Offener Brief an die Bundesregierung
Offener Brief an Bundeskanzlerin Merkel

Wir haben es mit Outdoor Flächen und einem weiterentwickeltem Hygienekonzept versucht, welches laut Hygiene-Experte Dr. Klaus-Dieter Zastrow dazu führt, dass „bei Einhaltung der Funktions- und Organisationsabläufen eine Weiterverbreitung von Corona-Viren ausgeschlossen ist.“ Trotzdem haben Behörden und Ämter alle 10 Outdoor Trainingsflächen, die wir für euch aufgebaut hatten, nach 4 Tagen wieder geschlossen. Über einen Zeitraum von insgesamt weit mehr als einem halben Jahr ist uns bis heute der Betrieb unserer Studios untersagt. Das können und wollen wir nicht tatenlos hinnehmen! Daher dieser offene Brief an alle Ministerpräsidenten und unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel.

McFIT - McFIT kämpft für die Eröffnung der Fitnessstudios
#dontforgetfitness

Wir wollen und können nicht länger nur auf andere vertrauen. Wir haben das Heft in die eigene Hand genommen. Los ging es mit unserer Outdoor Gyms, die mit einem hieb- und stichfesten Hygienekonzept schon nach vier Tagen von der Behörden einkassiert wurden. Zum Teil wird sich hier auch nicht auf die Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie gestützt. Daraufhin haben wir auf einem Acker bei Berlin Geräte mit 20 Meter Abstand aufgestellt – schließlich ist Individualsport an der frischen Luft ja erlaubt – auch das wurde nach vier Tagen von den Behörden aber verboten. Aber wir lassen uns nicht unterkriegen! Mit einem offenen Brief haben wir uns an die Bundeskanzlerin und die 16 Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten gewandt und nun auch geklagt – für eine Perspektive für dich, für uns, für jeden, dem Fitness am Herzen liegt.

McFIT - Der McFIT Flex-Tarif
Flexibilität zum Powerpreis
  • McFIT-Fitnesstraining nur 19,90 €* mtl. statt 29,90 € mtl.
  • Monatlich kündbar (NEU)
  • Bezahlung per SEPA-Lastschriftverfahren
  • Einmalige Aktivierungsgebühr 39 €*
  • Training in allen McFIT- und High5 Studios europaweit (ausgenommen Schweiz)**
  • Vertragsbeginn ist der Tag des Vertragsabschlusses

* McFIT Flex Classic | Aktionsvertrag hat eine Mindestvertragslaufzeit von 1 Monat | Vertragsabschluss vom 08.03. – 30.04.2021 in den McFIT-Studios oder online | Aktivierungsgebühr für die Membercard einmalig 39 € | Vertrag berechtigt zum Training in den McFIT- und High5-Studios (ausgenommen Schweiz)** | Wird der Vertrag nicht spätestens 2 Wochen vor Ende seiner Laufzeit gekündigt, verlängert er sich um je 1 weiteren Monat | Ausgeschlossen sind Personen, die noch nicht 15 Jahre alt oder bereits Mitglied bei McFIT, JOHN REED oder High5 sind | Bei Online-Vertragsschluss besteht 14-tägiges gesetzl. Widerrufsrecht | Alle Preise inkl. USt. | Anbieter: RSG Group GmbH, Tannenberg 4, 96132 Schlüsselfeld.

** Bitte beachte, dass noch nicht alle Studios im gesamten Bundesgebiet wieder öffnen dürfen. Ob dein Studio wieder geöffnet hat, erfährst du hier