McFIT eröffnet neues Fitnessstudio in Rom

Europas größte Fitnesskette 24 Mal in Italien

Europas größtes Fitnessunternehmen McFIT eröffnet am 15. Februar 2016 sein erstes Studio in Rom und damit sein 24. in Italien. Dann können Mitglieder in der Via Ostiense 131/L die Trainingsvielfalt von McFIT HOME OF FITNESS mit abwechslungsreichen Modulen, CYBERTRAINING und innovativem Design entdecken.
Zur Eröffnung macht McFIT allen Interessierten ein besonderes Angebot: Vom 15. bis 24. Februar 2016 können Sportbegeisterte das Studio kostenlos und unverbindlich, so oft sie wollen, testen.

„Wir freuen uns, endlich auch ein Studio in der italienischen Hauptstadt zu eröffnen. Italien ist unter den Top Fünf der mitgliedsstärksten Fitnessmärkte in Europa (Deloitte 2015) und auch für uns ein sehr interessanter Markt“, erklärt Pierre Geisensetter, Unternehmenssprecher von McFIT. In unseren HOME OF FITNESS-Studios ist für jeden etwas dabei: egal, ob es schnell gehen soll, ob jemand gerne in Kursen in der Gruppe trainiert oder sich beim Functional Training auspowern möchte, so macht das Training Spaß und lässt schnell ‚einfach gut aussehen‘“, so Geisensetter weiter.

Herzstück des HOME OF FITNESS-Konzepts ist das CYBERTRAINING, das aus zwei Modulen besteht: CYBERTRAINING KURSE und CYBERTRAINING SPINNING®. Das Training wird von Trainern virtuell via LCD-Leinwand angeleitet. Mitglieder können Montag bis Freitag von 7 bis 23 Uhr und am Wochenende von 9 bis 21 Uhr an 365 Tagen Kurse wie Step, Yogates, HIIT (High Intensity-Interval Training) oder Kettlebell Tabata, erleben und sich von der Gruppendynamik motivieren lassen. Wöchentlich sorgen rund 300 Trainingseinheiten für ein flexibles Training in gleichbleibend hoher Qualität.

Auf bis zu 2.000 Quadratmetern erwarten die Trainierenden neben CYBERTRAINING zahlreiche weitere Module wie The Cage – in dem mit Hilfe von Functional Training durch herausfordernde Bewegungen der ganze Körper trainiert und eine Vielzahl von Muskeln beansprucht werden. In der Sling Zone trainieren Mitglieder mit Seilschlaufen und dem eigenen Körpergewicht und beim Zirkeltraining im Express Workout absolvieren sie in nur 15 Minuten den ganzen Körper – hier haben auch diejenigen, die wenig Zeit haben, keine Ausreden mehr. Ein umfassender Geräte-, Freihantel- und Ausdauerbereich rundet das Angebot ab.

Durch innovatives Innendesign des deutschen Designers Michael Michalsky, das an ein modernes Loft erinnert, sowie durch Ästhetik und Entertainment ergibt sich ein einzigartiges Trainingsambiente. Darin fühlen sich Trainierende wie in einem zweiten Zuhause.

Mit über 1,2 Millionen Mitgliedern und über 235 Studios europaweit ist McFIT die Nr. 1 in Europa. Neben Italien gibt es Studios in Deutschland, Spanien, Polen und Österreich. Der Monatsbeitrag beträgt 19,90 Euro, einmalig fallen 19 Euro für die Aktivierung der Membercard an. Mit dieser können Mitglieder europaweit in allen Studios trainieren. McFIT-Studios in Italien sind von Montag bis Freitag von 7 bis 23 Uhr geöffnet und am Wochenende von 9 bis 21 Uhr.

Pressematerial

Download McFIT-Pressemitteilung (PDF)

zurück weiter
5/15

Pressemitteilungen