McFIT erhält den Deutschen Fairness-Preis 2014

McFIT, Europas führendes Fitnessunternehmen, hat gestern Abend in Berlin den Deutschen Fairness-Preis 2014 verliehen bekommen. Die Auszeichnung wurde dieses Jahr zum ersten Mal von dem Deutschen Institut für Service-Qualität und n-tv vergeben. Ausgezeichnet wurden die fairsten Unternehmen hinsichtlich ihres Preis-Leistungs-Verhältnisses, ihrer Zuverlässigkeit und ihrer Transparenz. McFIT konnte sich in allen Bereichen gegen 13 Mitbewerber aus der Fitness-Branche durchsetzen und belegt damit den ersten Platz in der Kategorie „Fitness-Studios“.

Insgesamt wurden mehr als 40.000 Kundenmeinungen zu rund 350 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen eingeholt und bewertet. Dabei ging es unter anderem um Themen wie ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis, transparente Produkteigenschaften, Vertragsleistungen und Preise, Zuverlässigkeit hinsichtlich der Produkte und Dienstleistungen, aber auch individuelle Kundenprobleme wie zum Beispiel Reklamationen. McFIT konnte in allen Bereichen überzeugen.

Nicola Pattberg, Head of Communications International bei McFIT, nahm die Auszeichnung in der Berliner Bertelsmann-Repräsentanz entgegen: „Bei McFIT bieten wir unseren Mitgliedern mit Home of Fitness eine einzigartige Trainingswelt, in der sich Trainierende wie Zuhause fühlen. Innovative Module machen das Training zum Erlebnis und motivieren immer wieder aufs Neue. Diesen Wohlfühl-Charakter unserer Studios unterstützen wir durch ein offenes und ehrliches Auftreten gegenüber unseren Mitgliedern. Mit einer transparenten Preisstruktur, einheitlichen Vertragsbedingungen und unseren flexiblen Trainingsmöglichkeiten ist unser Angebot klar und verständlich. Der Deutsche Fairness-Preis bestätigt uns diesen Fairnessgedanken und zeigt, dass unsere Mitglieder uns vertrauen – darüber freuen wir uns sehr.“

Zuverlässigkeit und Transparenz zeichnen sich bei McFIT beispielsweise durch die Öffnungszeiten aus: Alle McFIT-Studios im deutschsprachigen Raum haben an 365 Tagen im Jahr 24 Stunden geöffnet, von 8 bis 22 Uhr stehen Trainer vor Ort zur Verfügung. Fair ist zudem das Preis- und Vertragsmodell: Jedes McFIT-Mitglied zahlt den gleichen Preis von monatlich 19,90 Euro und einmalig 19 Euro zur Aktivierungsgebühr der MemberCard. Mit dieser können die Mitglieder europaweit in allen derzeit 219 Studios trainieren gehen und in die Home of Fitness-Trainingswelt eintauchen, die ihnen ein zweites Zuhause bietet.

Pressematerial

Download McFIT-Pressemitteilung (PDF)

zurück weiter
11/15

Pressemitteilungen